Downloads

Rechte Maustaste anklicken

und Ziel speichern unter. Dann die funny.txt Datei in Funny.yml umbenennen.

Dann mit Notepad++ öffnen!

So sieht unsere config aus. Die permissions stehen immer auf den Seiten, wo du die Plugins herunter lädst. Unbedingt auf die Abstände achten.

Wenn es nicht geht, per http://yaml-online-parser.appspot.com/ testen woran es liegt.